Pubertät ist schlimm. Klar. Aber nicht so schlimm wie: Alterspubertät!

Video aus exter­ner Quel­le (YouTube/Vimeo).
Details in der Daten­schutz­er­klä­rung.

Pre­mie­re von „Du bleibst mein Sie­ger, Tiger“ im Pfef­fer­berg-Thea­ter in Ber­lin. In unse­rer neu­en Show wird nicht nur gele­sen und gere­det, nein, wir sin­gen und tan­zen auch sehr viel – obwohl wir das echt nicht kön­nen. (Vor allem Maxim nicht.) Aber das ist ja das Tol­le an der Alters­pu­ber­tät: Man macht ein­fach, wor­auf man Bock hat. Schluss mit der Zurück­hal­tung, der Angst, der Vor­sicht. Ein­fach los­ren­nen, was soll schon passieren?